Lieferung in die ganze EU innerhalb 24 - 72 h

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wissen

Was ist eine Emulsion und wie steht sie mit CBD in Zusammenhang?

9.Oktober 2020 | Manuela

Chemikerin in einem Labor hält eine Pipette in der Hand, rund um sie sind Erlenmeyerkolben

Emulsion: «Steht auf meiner Feuchtigkeitscreme», «Irgendwie schon mal im Chemieunterricht gehört», «Mayonnaise ist doch eine Emulsion, oder?». Das Wort «Emulsion» ist vielen schon begegnet, aber was bedeutet das eigentlich und was hat das mit CBD zu tun?

Was ist eine Emulsion?

Emulsionen sind Zubereitungen, die aus zwei oder mehr Stoffen bestehen und durch Emulgatoren zusammengehalten werden. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn sich zwei Stoffe nicht so einfach mischen lassen, zum Beispiel Öl und Wasser.

Bleiben wir doch gleich beim klassischen Beispiel von Öl und Wasser: Rührt man das Gemisch anständig, entsteht für kurze Zeit eine etwas heterogenere Masse. Das geschieht, weil die Ölpartikel durch das Rühren verkleinert und so besser im Wasser verteilt werden. In einer Emulsion wird ein Stoff auf seine Nanogrösse verkleinert, ungefähr zu einem Millionsten eines Meters, so lässt er sich besser mit einem zweiten Stoff verbinden.

Was hat das genau mit CBD zu tun?

Bei CBD handelt es sich um einen lipophilen Stoff, das heisst, er lässt sich gut mit Öl mischen. Das verringert die Bioverfügbarkeit von CBD. Oder einfach gesagt, macht es dem Körper schwerer den Stoff schnell und effizient in die Blutbahnen zu bringen. Ein lipophiler Stoff muss im Körper einige Stadien mehr durchlaufen, um absorbiert zu werden als ein hydrophiler (wasserlöslicher) Stoff. So verliert man auf dem Weg schon mal einiges an Gepäck, in unserem Fall CBD. Eine Emulsion mit Wasser kann diese Bioverfügbarkeit merklich erhöhen. Dadurch wird dem Körper vereinfacht, das CBD zu verarbeiten und es in die gewünschte Körperregion zu schicken.

Wie macht sich Grünkraft dieses Wissen zu Nutze?

Grünkraft arbeitet laufend an neuen Produkten, um dir das bestmögliche CBD-Erlebnis zu bieten. Das herkömmliche Trägermaterial Öl wird nun in der Produktpalette von Grünkraft, dank der hauseigenen Emulsion, durch Wasser ergänzt. Das erhöht die Bioverfügbarkeit massiv. So erreichst du mit weniger mehr! Dadurch können Konzentration und Dosis verringert werden. Also schnapp dir dein Lieblingsgetränk und mische ein bisschen Entspannung dazu. Schmeckt nicht, gibt’s nicht mehr!

P.S. Ja, Mayonnaise ist auch eine Emulsion.

Artikel Teilen